whiteorblack-logo

Mein Team und der Zyklus von Plan, Delivery und Betterment. Modul 3 von Leadership Gymkhana.

Scope

A. Was füttert den operativen Leistungszyklus? Woher kommt der Plan?

B. Was unterscheidet Kompromiss und Lösung? Wie kommt man zu einer Lösung?

C. Was ist eigentlich ein Plan? Wie unterscheidet sich Planung je nach Systemtyp?

D. Wie funktioniert das Wechselspiel von Stabilität als Grundlage organisatorischer Effizienz einerseits und Innovation als Grundlage aller Entwicklung andererseits?

E. Wie steuern Sie das eigentlich Unsteuerbare? Wie verhindern Sie die Genetik des Scheiterns in großen Vorhaben und Projekten?

 

Inhalte:

  • Kreativität – Als Einzelner und als Gruppe mit Kreativität über vermeintliche Kompromisse hinauswachsen.
  • Verstehen und Verständnis – Wie Sie aus dem „Problem, wie von Einzelnen empfunden“ ein „Problem wie von allen verstanden“ machen.
  • Integration und Differentiation – Der Herzschlag von Lösungen.
  • Der Teich und das Uhrwerk – Von der Systemfabel zur Systemführung
  • Attraktoren statt Ziele – Wie sich ein System steuern lässt.
  • Selbstorganisation – Evolution – Innovation – Purposeful Systems: Systemfamilien und was sie für die Leadership bedeuten.
  • Der 4 Phasen-Zyklus von Problemlösung und Entwicklung.
  • Unterscheidung von Information, Vertrautheit und Intelligenz als Grundlage für den Umgang mit AI und Robotik.
  • Scalable Agile oder nicht: Wie man kleine und wie man große Projekt führt – Ein Spaziergang durch Erfahrungen zwischen 1 Mio. und 100 Mio. Projektgröße.
  • Die Journey Map als Grundlage integrierter Planung – Der direkte Kontext jedes Planungshorizonts im spezifischen Moment.

 

Ja, ich will mehr zu Team Gymkhana wissen!


Termin 2022: 06.-08.12.22

Vorankündigung Termine 2023: 28.-30.03.23

Gerne beantworten wir Ihre Fragen im persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns an unter +49 153 6134035 oder schicken Sie uns eine Email an: info@whiteorblack.de.

Ablauf


  • Voraussetzung und Grundlage für die Teilnahme an den Modulen 2 bis 4 ist die vorherige Teilnahme an Modul 1.
  • Module 2 bis 4 können dann ohne vorgegebene Reihenfolge gebucht werden können.
  • Kombiniertes Lehr-, Entwicklungs- und Erlebnisformat für Führungsteams
  • Maximal 15 Personen
  • Kombinierbar mit anderen Whiteorblack-Angeboten, insbesondere der Königsschmiede.
  • Das Format kann in laufende Veränderungs- und Entwicklungsprozesse des auftraggebenden Unternehmens integriert oder mit einem laufenden Projekt als Anwendungsmuster verbunden werden.