Michael Hambüchen

Seit 1994 leitet Michael den famlieneigenen Betrieb, den er zum Fahrschulcampus entwickelt hat. Das Unternehmen ist ein regionaler Marktführer, erfolgreich mit innovativen Ausbildungs- und Kundengewinnungsansätzen. Nach dem Studium der Geologie übernahm Michael die elterliche Fahrschule und machte sie mit unternehmerischer Strategie zu einem erfolgreichen Modell als Beleg für die Wirksamkeit seiner Weiterbildungsprogramme.

Bereits früh in seinem unternehmerischen Wirken erkannte er, dass lebenslanges Lernen und professionelle Fortbildung entscheidende Wettbewerbsvorteile in hart umkämpften Märkten darstellen. Er selbst bildete sich zum NLP-Trainer (DVNLP) und systemisch integrativen Coach weiter.

Getreu dem Motto: “Führung lernt man draußen!“ leitet er als Outdoor Coach und zertifizierter Trainer für den Deutschen Alpenverein Ausbildungen im Hochgebirge. Seit 2019 gibt er Fortbildungen für Fahrlehrer und Fahrlehreranwärter an der Fachschule Verkehrskolleg Leverkusen. Dort betreut er auch den BWL-Lehrgang, den angehende Fahrschulunternehmer als Voraussetzung ihrer Selbständigkeit nachweisen müssen.

Im WB-Universum ist Michael Mitbegründer der Königsschmiede, wo er als Mitglied des Trainerteams für das tatsächliche Erlebnis der Inhalte sorgt. Parallel leitet er den WB Unternehmer-Campus, den er mit seinem eigenen Wissen aus 25 Jahren unternehmerischer Erfahrung und den Methoden und Inhalten der WB-Philosophie speziell auf die Bedürfnisse kleinerer Unternehmen, z.B. Familienunternehmen, IT- Dienstleistungs- oder Handwerksbetriebe, zugeschnitten hat.

Für Michael ist die Übernahme persönlicher Verantwortung der entscheidende Schlüssel zu erfolgreicher Leadership!

Zitat: “Was kann ich daraus lernen?“